Ihr Combi Markt:
Kein Markt ausgewählt.
Auswählen
Trecker im Weinanbau

Wein aus der Pfalz

Dornfelder - am besten aus der Pfalz

Lange wurde er verkannt – zu Unrecht! Heute ist der fruchtige Rotwein in aller Munde. Vor allem im Süden Deutschlands produziert man hervorragende Weine.

Der Dornfelder ist ein junge deutscher Wein, der Mitte der 1950er als Deckwein angebaut, wurde, um anderen Weinen mehr Farbe zu verleihen. Heute zählt die Kreuzung aus Frühburgunder, Trollinger, Portugieser und Lemberger zu den klassischen Sorten der Pfalz. Bei den Niederkirchener Weinmachern wächst er in besten Lagen und zeichnet sich durch exzellente Eigenschaften aus: fruchtig, körperreich und mit milder Säure.

 

Niederkirchner Weinmacher

Das Zusammenspiel von sonnigmildem Klima, besten Böden und engagierten Winzern macht die Weine der Niederkirchener Weinmacher, einer über 100 Jahre alten Winzergenossenschaft, einzigartig. Die Winzer verfügen über großes Können, umfassendes Wissen und innovative Ideen. Das gemeinsame Ziel: hervorragende Weine rund um Niederkirchen an- und auszubauen. Mit Erfolg: Die Spitzenweine werden international mit hohen Auszeichnungen prämiert. Die Weinmacher arbeiten qualitätsorientiert und gelten als eine der innovativsten und persönlichsten Genossenschaft der  Pfalz. Ihr Leitsatz: „Qualitätssteigerung durch Ertragsreduzierung” – sprich Qualität statt Quantität.

 

Dornfelder – Allrounder zu pikant & süß

Zu herzhaftem Braten, Wild und Käse, ist Dornfelder ein idealer Begleiter, aber auch in Verbindung mit Süßem, wie z. B. Schokolade, schmeckt er. Wer mag, verwendet ihn für Saucen oder zum Kochen von Kirschkompott. Mehr Infos über die Weine der Niederkirchner Weinmacher gibt´s unter www.niederkirchener-weinmacher.de

Karte schließen Xx

Wo möchten Sie einkaufen? *

* Bitte geben Sie Ihre PLZ oder Ihre Stadt ein, damit Sie Ihre regionalen Angebote erhalten.
Zur Auwahl bitte Ihren Markt anklicken.