Römertopf Treueaktion

Römertopf 

Leicht schneiden und kross braten für besondere Kocherlebnisse

Der Römertopf wurde im April 1967 vom Keramikunternehmen Eduard Bay GmbH als absolute Innovation auf der Hannovermesse, damals führende Konsumgütermesse in Deutschland, vorgestellt. 1997 wurde die Marke RÖMERTOPF® durch den geschäftsführenden Gesellschafter Otto Gatzke übernommen und in die RÖMERTOPF® Keramik GmbH & Co. KG gewandelt. Seit Januar 2017 ist Frank Gentejohann alleiniger Geschäftsführer der Gesellschaft, die heute am Firmensitz und nach wie vor einzigen Produktionsstandort in Ransbach-Baumbach 40 Mitarbeiter beschäftigt. Seit den 70er Jahren wurden über 50 Millionen Römertopf-Bräter verkauft – rein rechnerisch könnte also in jedem der 40 Millionen deutschen Haushalte ein Römertopf stehen. Die absatzstärksten Modelle sind dabei die Bräter im klassischen Römertopf Design.

Das Sortiment besteht heute aus fünf Bereichen, die durch ein neues Verpackungssystem mit einem Farbschema gekennzeichnet sind. Dadurch können sich Kunden ganz einfach in dem vielfältigen Römertopf-Sortiment orientieren und finden für jeden Anwendungsbereich in der Küche ein entsprechendes Produkt.

 

 

Es ist ganz einfach: Sie sammeln bei jedem Einkauf wertvolle Treuepunkte und erhalten dafür hochwertige Produkte von Römertopf zum einmaligen Treuepreis.

Zur Römertopf Sammelheft »

So funktioniert‘s:

Pro 5,00 EUR Einkaufswert** erhalten Sie in Ihrer Combi-Filiale bis zum 25.04.2020 einen Treuepunkt.
Sammeln Sie bei jedem Einkauf Treuepunkte und kleben Sie diese in Ihr Sammelheft ein. Ab 25 Treuepunkten erhalten Sie einen Römertopf® -Artikel mit bis zu 80 %* Preisersparnis. Ihre vollen Sammelkarten können Sie bis zum 09.05.2020 in Ihrer Combi-Filiale einlösen. Dort erhalten Sie auch gleich neue Sammelhefte. Sollten infolge unvorhergesehener Ereignisse Treueartikel nicht mehr verfügbar und auch in einem angemessenen Zeitraum nicht nachlieferbar sein, behält sich Combi vor, diese gegen mindestens gleichwertige Artikel zu ersetzen.
Treuepunkte können nicht in bar vergütet werden und sind nur für diese Aktion gültig. Treuepunkte aus vorhergehenden Aktionen haben keine Gültigkeit mehr.

Kunden mit einer registrierten MOIN CARD benötigen nur
15 Treuepunkte, um einen attraktiven Treueartikel zu erwerben.

* Im Vergleich zum Preis, der ohne Treuepunkte zu zahlen wäre.
** Ausgenommen sind Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Pfand und Telefonkarten sowie alle Artikel aus dem Tchibo-Sortiment und aus Tankstellen. Nur in teilnehmenden Märkten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Zur Moin Card »